Samba Share am Desktop einblenden

Heute habe ich auf dem iBook meiner Tochter angefangen das Backup via TimeMachine auf einen Samba Share einzurichten – was das geht nicht, doch das geht schon – den gewünschten SMB Share verbinden über – Gehe zu – Server – Server auswählen – Share auswählen, fertig, dann einfach ein Terminal Fenster öffnen und folgendes eingeben:

defaults write com.apple.systempreferences TMShowUnsupportedNetworkVolumes 1

dann wird der gemountete SMB Share zur Auswahl angeboten bei TimeMachine. Mein Problem war dass ich den Share nicht sehen konnte. Es war zwar korrekt und /Volumes gemounted, allerdings kein icon im Finder und auch kein Icon am Desktop, bei meinem Notebook funktionierte das perfekt. Lösung: ist zu finden in den Finder Einstellungen – die Option „Verbunden Server“ in der Gruppe „Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen“ aktivieren. Das wars.

screenshot_01

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s