Erste Erfahrungen mit dem iPhone 4s oder das Batterieproblem ;-)

Seit kurzem bin ich Besitzer des neuen iPhone 4s. Nach aller Freude über das neue Teil, Siri und schneller und überhaupt und so hat sich Akku technisch ganz schnell Ernüchterung eingestellt. Trotz Beteuerungen seitens Apple, dass mit dem 5.0.1er Firmwareupdate Akku Probleme adressiert wurden konnte ich hier leider keine signifikante Verbesserung feststellen. Wie kann man feststellen dass man das Akku Problem hat. Apple beschreibt für die normale Benutzung im Standby Modus einen Verbrauch von ca. 0,5% pro Stunde. Das Akkuproblem macht sich schön im Standby Modus bemerktbar, das Gerät zieht trotz Nichtstun kontinuierlich ziemlich viel Saft. Bei mir waren das so ca. 40% über einen halben Tag hinweg was eigentlich nur 6% hätten sein sollen. Ich habe mich dann durch alle möglichen Foren und Berichte gequält und mir schon gedacht Sch**** das Ding hat ein Problem mit der Antenne und ist defekt, bis ich diesen Artikel gefunden habe wo ein fixes Kerlchen herausgefunden hat, dass es offensichtlich kein Hardware Defekt ist, sondern ein Problem beim restoren von Backups gibt. Vorher hatte ich alle möglichen Hinweise auf diverse Services deaktivieren usw. usf. ausprobiert, ohne Erfolg. Die Neuinstallation mit Anlage als neues iPhone und dann alles händisch neu gesetzt brachte mich dann zum gewünschten Erfolg. Gerät ist neu geladen, war 3 h im Standby und steht immer noch bei 100%, somit für mich gecklückt und froh. Also nix an den Einstellungen herumdrehen, ist reine Zeitverschwendung, neues Gerät sofort mit neuer Firmware neu installieren und dann ja kein Restore von einem Backup machen, sondern alles neu einrichten, bis Apple einen Fix für das Problem hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s