T-Mobile HOME-NET Box Latenzzeiten – FIXED

Seit einiger Zeit bin ich Kunde bei T-Mobile mit einer HOME-NET Box. Das Gesamtpaket ist stimmig, der Router funktioniert zuverlässig, die Geschwindigkeiten im Netz variieren zwar je nach Tageszeit (das ist aber üblich in Mobilfunkzellen), sind aber durchwegs gut (10-15MBit down, 0,5-1,5 MBit up). Was mir allerdings extrem negativ aufgefallen ist sind Verzögerungen bei den diversen Anfragen ins Netz. Ich habe dann angefangen ping Zeiten auf verschiedene Server zu messen und musste feststellen, dass die Latenzzeiten hier sehr hoch waren. Ich habe das Ganze dann einmal ruhen lassen, da ich das Verhalten auf das Mobilfunknetz geschoben habe. Heute allerdings las ich einen Artikel über online gamer und da waren die DNS Server für solch Verhalten verantwortlich und es wurden die Google DNS Server, da sehr schnell, empfohlen. Gesagt getan, ich rein in die Router Konfiguration, die DNS Einträge geändert und was soll ich sagen. Works like a charm. Sehr schnell, keine hohen Latenzzeiten mehr, das Ganze ist jetzt perfekt. Jetzt wäre es noch schön, wenn T-Mobile hier aktiv werden würde und ihre eigenen DNS Server beschleunigen könnte, damit alle Kunden ohne manuellen Eingriff in den Genuss dieser Performance kommen könnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s